DeutschEnglish

Hänge- und Paragleiten


Aufwind für alle Gleitfans

Die Schmitten ist längst kein Geheimtipp mehr. Jeder Hängegleitpilot und Paragleiter weiß, dass es sich um eines der besten Fluggebiete handelt. Schon ab Mai können Flugsportler von 2.000 m in die Lüfte steigen. Bei der Bergstation der Schmittenhöhebahn finden die Piloten genügend Platz, ihre Geräte in Ruhe aufzulegen und sich auf den großzügig vorhandenen Startplätzen auf den Flug vorzubereiten. Der Start ist auf breitem Wiesengrund in alle Richtungen möglich.


Paragleiten zum Kennenlernen.

Auf der Schmitten fühlen sich aber nicht nur Profis wohl. Erfahrene Tandempiloten begleiten interessierte Paragleiter-Neulinge auf einem unvergesslichen Flug ins Tal. Nachfolgend finden sie unsere Partner, die Sie gerne zu einem Tandemflug mitnehmen.


Partner

 

 

Beförderungshinweis für Drachenflieger

Bei erhöhtem Gästeaufkommen kann es erforderlich sein, den Transport von Flugdrachen kurzfristig zu unterbrechen. 

Vielen Dank für Ihr Verständnis!