FAQ - Häufig gestellte Fragen

Wo sind die schönsten Aussichtspunkte auf der Schmitten?

Sowohl eine Fahrt mit den Bergbahnen als auch eine Wanderung auf die Schmittenhöhe lohnen sich allemal. Denn von den top Aussichtspunkten auf der Schmitten hat man einen herrlichen Blick auf die umliegenden Berge und auf Zell am See. 

Schmittenhöhe

Blick auf mehr als 30 Dreitausender

Mehr erfahren
Familie beim Speicherteich Plettsaukopf

Plettsaukopf

Einer der drei Speicherseen mit ganz besonderem Charme

Mehr erfahren

Höhenpromenade

Panorama-Wanderweg mit grandiosem Blick auf den Zeller See

Mehr erfahren

 

Was kann ich an einem Wintertag auf und rund um die Schmitten unternehmen?

Im Winter steht das Skifahren auf der Schmittenhöhe, dem Zeller Hausberg, natülich an oberster Stelle. Doch die Auswahl an Wintersportmöglichkeiten in der Urlaubsregion ist groß und reicht von Winter- und Schneeschuhwanderungen, über Tandemflüge mit dem Paragleiter bis hin zu einer Skitour am Ronachkopf in Thumersbach.

Skiing on the Schmitten | © schmitten.at/Lienbacher

Skifahren

Skitag auf der Schmitten: Action, Spaß & Genuss

Mehr erfahren

Winterwandern

Kostenlos geführte Schneeschuhwanderungen auf der Schmitten

Mehr erfahren

Skitouren

Skitour auf den Ronachkopf in Thumersbach

Mehr erfahren

 

Was kann ich an einem Sommertag auf und rund um die Schmitten unternehmen?

Im Sommer steht die Schmitten nicht nur für Wandervergnügen, Kulinarik und Kunst. Auch Action wird hier groß geschrieben, sodass man im E-Motocross Park auch einmal richtig Gas geben kann. Und das mit 0% Emissionen!

Pinzgauer Spaziergang

Unterwegs auf dem schönsten Höhenweg der Ostalpen

Mehr erfahren

E-Motocross Park

Vollgas geben @Parkplatz Areit

Mehr erfahren

Kunst am Berg

Freiluft Kunst für Wanderer und Sonnenanbeter

Mehr erfahren

 

Was kann ich sonst noch im Sommer auf der Schmitten/in Zell am See machen?

Weitere Outdoor-Aktivitäten, die man im Sommer bestens auf der Schmittenhöhe oder in Zell am See unternehmen kann, sind u.a. Paragleiten, abwechslungsreiche Schifffahrten, bei dem man die Bergwelt vom Wasser aus entdeckt oder aber Discgolf auf der Sonnenalm.

Paragleiten auf der Schmitten | © Schmittenhöhebahn AG

Paragleiten

Die Schmittenhöhe von oben beim Paragleiten entdecken

Mehr erfahren
Paar am Steg mit Schiff Kaiserin Elisabeth

Schifffahrt

Die Bergwelt vom Wasser aus entdecken

Mehr erfahren
Mann beim Discgolfspielen auf der Schmittenhöhe

Discgolf

Discgolf-Parcours auf der Sonnenalm

Mehr erfahren

 

Ich bin mit der Familie unterwegs. Was kann ich mit Kindern auf der Schmitten machen?

Die Schmittenhöhe bietet ein abwechslungsreiches Freizeit-Programm für Familien mit Kindern. Im Winter steht ganz klar das Skifahren im Vordergrund während es im Sommer um Rätsel-Wanderungen oder um Spaß und Action im E-Motocross Park geht.

Drache Schmidolin mit Kindern auf einer Skipiste der Schmittenhöhe

Kidsslope

Die Herausforderung für kleine Skiabenteuerer

Mehr erfahren

Schmidolins Feuertaufe

Knifflige Fragen & waghalsige Mutproben für Kinder

Mehr erfahren
Familie genießt die schöne Sommerlandschaft auf der Schmitten, Zell am See

Höhenpromenade

Schmidolins Wanderrätselheft mit spannenden Aufgaben

Mehr erfahren

 

Was gibt es für Vorteilskarten und Angebote auf der Schmitten?

Sowohl im Winter als auch im Sommer bietet die Schmitten ein breites Angebot an Vorteilskarten und Angeboten. Von Skiticket-Ermäßigungen über Special Deals bis hin zu weiteren Ticket-Angeboten im Sommer gibt es hier alles!

Zenmeister im Schnee | © Schmittenhöhebahn AG

Power of Zehn

Purer Pistenspaß für Kinder & Jugendliche um nur € 10,00

Mehr erfahren

Winter Weekend Special 

Spezialpreise für Tickets im Winter

Mehr erfahren

Special Tickets im Sommer

Spezielle Bergbahntickets für einen Ausflug auf die Schmitten

Mehr erfahren

 

Wo kann ich von Zell am See aus mit den Bergbahnen hochfahren?

Von den Talstationen gelangt man immer fix mit den Bergbahnen auf den Zeller Hausberg und kann da die vielseitige Natur am Berg erleben und entdecken. Öffnungs- und Abfahrtszeiten der Bergbahnen finden Sie hier:

Zwei Gondeln im Skigebiet Schmitten, Zell am See | © Schmittenhöhebahn AG

Betriebszeiten Winter

Im Winter von den Talstationen hinauf auf die Gipfel

Mehr erfahren

Betriebszeiten Sommer

Mit den Bergbahnen den Schmitten-Sommer entdecken

Mehr erfahren

 

Ich bin mit dem Rollstuhl unterwegs. Welche Möglichkeiten gibt es?

Mit der Schmittenhöhebahn geht es zum 2.000 m hoch gelegenen Gipfel der Schmittenhöhe. Sowohl Ein- und Ausstieg der Bergbahn als auch die WC-Anlage am Berg sind barrierefrei. Es führt ein Aufzug von der Bergstation zur Panorama-Terrasse, von wo aus man einen herrlichen Panoramablick auf über 30 Dreitausender hat.