Schmidolins Drachenfeuer

SOMMER: Von 15. Juni bis 17. September 2017 geöffnet
Auffahrt mit dem cityXpress – täglich von  9.00 bis 17.00 Uhr
Wichtiger Hinweis: die Auffahrt mit der Areitbahn I ist wegen Umbaus diesen Sommer nicht möglich

 

Klettern, kriechen, schaukeln oder rutschen – auf dem Spieleturm „Schmidolins Drachenfeuer“ wird es nie langweilig. Große und kleine Gäste kraxeln über die Kletterwand oder den Netztunnel hinauf, genießen den Ausblick vom 10 Meter hohen Aussichtsturm oder erspähen beim Blick durch das Fernrohr, was bei der nächsten Station, der Drachenhöhle, auf sie wartet. Runter geht es über die Rutsche und nach dem Austoben bietet sich die Nestschaukel zum Relaxen an. 

 

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Schmidolins Feuertaufe

Warum wandern für Kinder auf der Schmitten nicht langweilig wird? Wegen dem Drachen Schmidolin...

Mehr erfahren
Familie beim Wandern im Sommer auf der Schmittenhöhe

Höhenpromenade

Der Name ist Programm: Traumhafte Aussichten auf der Schmitten garantiert! 

Mehr erfahren
Familie genießt die schöne Sommerlandschaft auf der Schmitten, Zell am See

Schmidolin Club

Wer ist Schmidolin und warum lohnt sich der Schmidolin Club für kleine Urlauber?

Mehr erfahren