Regenwanderung

Entdecken Sie das eindrucksvolle Naturschauspiel bei Regen!

Bei einer Wanderung durch den Regen, erlebt man die Natur mit allen Sinnen. Der Geruch nach nassem Moos, das Prasseln der Regentropfen auf das Blätterdach und das saftige Grün der Wiesen machen den Ausflug zu etwas Besonderem.

Ausrüstung: festes Schuhwerk, Regenbekleidung (es werden Regenponchos zur Verfügung gestellt)

Termin:                     jeden Mittwoch, von 14. Juni bis 13. September 2017

Dauer:                       ca. 4 Stunden

Kosten:

Erlebnis-Ticket Erw.
(mit Gästekarte Pinzgau)
€ 19,50
€ 17,50
Erlebnis-Ticket Jugend € 14,60
Erlebnis-Ticket Kind  € 9,50

 

Treffpunkt:             9.45 Uhr vor dem InfoCenter bei der Schmittenhöhebahn Talstation

Ausrüstung:           Festes Schuhwerk, Regenbekleidung

Route:                      
Auffahrt mit der Sonnenalmbahn

Wanderung von der Sonnenalmbahn Bergstation über den Wanderweg Nr. 65 hinauf zum Sonnkogel Restaurant. Der Wanderweg führt an zahlreichen Alpenkräutern und wilden Heidelbeer- & Preiselbeer Sträuchern vorbei. Teilweise sind die Wanderer auch im Wald unterwegs. Beim Sonnkogel Restaurant angekommen finden sich auf der Kräuterspeisekarte viele schmackhafte Gerichte, die mit frischen Zutaten vom Sonnkogel Kräutergarten zubereitet werden. Tipp: Die selbstgemachten Kräuterlimonaden & Christian's Moosbeer Schmarrn mit Buttermilch + Preiselbeeren! Im Anschluss können die Teilnehmer noch den Kräuterrundweg besichtigen.

An der geführten Wanderung können max. 20 Personen teilnehmen.
Wir bitten um Anmeldung im InfoCenter unter: +43 (0)6542/789-211 oder infocenter@schmitten.at

Für Unfälle und Verletzungen übernimmt die Schmittenhöhebahn AG keine Haftung!