Betriebs- und Öffnungszeiten

Nutzen Sie Bergbahnen und Lifte auf der Schmittenhöhe und genießen Sie die Skisaison in vollen Zügen! Hoch hinauf geht es mit den Bahnen auf den Gipfel, sodass Sie sowohl eine Vielzahl an abwechslungsreichen Skiabfahrten genießen können oder aber andere alternative Winteraktivitäten. Finden Sie hier alle nötigen Informationen, wie geöffnete Anlagen auf der Schmittenhöhe, Pistensperren oder Hinweise zum Pistentourengehen.

Zubringerbahn
trassXpress

1. Dezember 2017 - 8. April 2018

täglich von 08.30 bis 16.30 Uhr

Schmittenhöhebahn

16. Dezember 2017 - 2. April 2018

täglich von 08.30 bis 16.30 Uhr

Sonnenalmbahn

16. Dezember 2017 - 2. April 2018

täglich von 08.30 bis 16.30 Uhr

cityXpress

8. Dezember 2017 - 2. April 2018

täglich von 08.30 bis 16.30 Uhr

Areitbahn I

1. Dezember 2017 - 8. April 2018

täglich von 08.30 bis 16.30 Uhr

Seilbahnanlagen
Alle übrigen Seilbahnanlagen werden grundsätzlich analog der dazugehörigen Zubringerbahn geöffnet/geschlossen (ausgenommen Parallelanlagen und Lifte im Talbereich) und sind täglich von 09.00 Uhr bis 16.00 Uhr in Betrieb (ausgenommen Sonnengratbahn & zellamseeXpress: Betriebsende bereits um 15.45 Uhr).

Kassen-Öffnungszeiten
Die Kassen in den Talstationen orientieren sich nach den Betriebsszeiten der Bahnen
und haben täglich von 8.15 Uhr bis 16.30 Uhr geöffnet.

Gondel der Schmittenhöhe, Zell am See | © Schmittenhöhebahn AG

Geöffnete Anlagen & Pisten

Welche Pisten & Anlagen sind aktuell geöffnet? 

Mehr erfahren

Pistensperren

Welche Pisten sind aktuell gesperrt?

Mehr erfahren
Bergfahrt im Sessellift auf der Schmitten | © Schmittenhöhebahn AG

Skipässe & Ticketpreise

Welche Skipässe & Ticket-Specials gibt es und wie viel kosten sie?

Mehr erfahren