DeutschEnglish

Skifahren & Snowboarden


Ein herrliches Auf und propecia online pharmacy Ab.

Die Schmitten in Zell am See – Sommer wie Winter Österreichs schönster Aussichtsberg - ist eines der traditionellsten Skigebiete des Salzburger Landes. Neben dem Blick auf viagra canada mehr als 30 Dreitausender, findet der Wintersportler ein vielfältiges Angebot. Genuss-Skifahrer schätzen die Kombination von vielen Sonnenstunden und viagra sale Schneesicherheit.
Der Zeller Hausberg bietet im Winter Abwechslung und purchase cialis Pistenspaß auf rund 77 Pistenkilometern. Mit modernen Seilbahnanlagen – darunter die Schmittenhöhebahn mit ihren stylischen Gondeln von Porsche Design Studio – startet das Wintererlebnis bereits bei der ersten Auffahrt. Am Gipfel angekommen, lohnt es sich auf viagra overnight der Terrasse des Schmitten-Cafés, direkt in der Bergstation der Schmittenhöhebahn, oder der neu ausgebauten Terrasse des Berghotels zu verweilen und ordering cialis gel den Blick über das umwerfende Panorama schweifen zu lassen.



Danach heißt es dann “Brettern bis die Beine brennen oder einfach gemütlich genießen“ – auf der Schmitten finden begeisterte Alpin-Fans aller Könnerstufen ihr Snowdorado: 77 Kilometer Piste wollen so richtig befahren werden. Mit 25 Kilometer blauen Pisten, 27 Kilometer roten Pisten und cialis dose 25 Kilometer schwarzen Pisten ist für jeden was dabei. Kinder vergnügen sich im Kinderland auf der Glocknerwiese oder machen Ihre ersten Erfahrungen auf Skiern am Zauberteppich bei der Areitbahn Talstation. Freeskier und buy propecia online Boarder testen Ihr Können im Funpark Schmitten, der mit Rails, Fun-Boxes, Kickern und Spins ausgestattet ist. Und für Profis eignet sich die legendäre schwarze Trassabfahrt. Wer noch mehr will, tobt sich einfach auf der Buckelpiste oder im Trainingsgelände aus. Auch die Skimovie-Strecke auf der Sonnenalm ist sehr beliebt, hier drehen Filmstars von morgen ihr eigenes Action-Skimovie. Mehr Informationen dazu finden Sie hier.
Und der Eine oder Andere entdeckt vielleicht auch eines der überdimensionalen Kunstwerke aus Holz am Rande der Pisten.

 

So viel Bewegung an der frischen Bergluft regt bekanntlich den Appetit an. Zahlreiche Hütten und discount viagra Bergrestaurants sind für den perfekten Einkehrschwung wie geschaffen. Egal ob ein schneller Kaffee am Morgen auf 2.000 m, eine ausgedehnte Mittagspause auf einer der Sonnenterrassen oder ein gepflegter Après-Ski – die Berggastronomie auf der Schmitten lässt keine Wünsche offen.
Für die Abfahrt bis ins Tal kann dann unter fünf Pisten gewählt werden.

Sollte der Naturschnee einmal auf sich warten lassen, können alle 29 Pisten technisch beschneit werden. Perfekter Wintergenuss auf 2.000m Seehöhe ist somit über die Wintermonate garantiert.
Kundenorientierte Serviceangebote wie Rental, Depot und cialis next day delivery Skiservice runden das Winterangebot ab.