Kräuterwanderung
auf der Schmittenhöhe

Kräuterwanderung

Wildwachsende Kräuter suchen und finden

Bergwiesenheu, Lärchenharz, Moose ... Haben Sie den Duft der Pinzgauer Natur in der Nase? Wenn nicht, dann können Sie das auf der Wildkräuterwanderung ändern! Dort riechen Sie die Natur nicht nur, sondern sehen, schmecken und fühlen, was die Sonnenseite der Schmitten zu bieten hat … 

Der Kräuterwanderweg auf der Schmitten

Von der Wiese auf den Teller – bei der Wildkräuterwanderung in Zell am See sehen Sie allerlei schmackhaftes Kraut wachsen! Rund um das Sonnkogel Restaurant heißt es: zurück zur Natur. Ein achtsam angelegter Rundweg mit Thementafeln und Genussecke, die Geruchsstation Berg-Aromen und regionale Kräuterküche: Das alles macht den Ausflug auf der Schmittenhöhe zu einem einzigartigen Wandererlebnis für große und kleine Feinschmecker.

Hard Facts zur Erlebniswanderroute

  • Schwierigkeit: einfache Familienwanderung
  • Dauer: circa 1 h 
  • Höhenmeter: 154 m Abstieg
  • Ausgangspunkt: Schmittenhöhe
  • Zielpunkt: Sonnkogel

    Tipps: Einkehr im Restaurant Berghotel Schmittenhöhe; Einkehr in der Hochzeller Alm; Einkehr im Restaurant Sonnkogel; Parken an der Schmittenhöhebahn; auch entgegengesetzt möglich

Informieren Sie sich am besten gleich über die Tickets der Sommerbergbahnen in Zell am See!

Kräuterwissen von A bis Z

Schafgarbe schützt vor bösem Zauber. Spitzwegerich ist ein altbewährtes Hausmittel bei Insektenstichen. Löwenzahn, Brennessel und Co. verleihen jedem Gericht eine besonders schmackhafte Note. Hätten Sie es gewusst? Diese und weitere interessante Fakten lernen Sie in Zell am See während der Wanderung und werden so zu einem echten Kräuterexperten!  Praktisch: Bei einer Einkehr im Sonnkogel Restaurant können Sie die eine oder andere lokale Kräuter-Spezialität direkt verkosten! Die meisten Küchen-Kräuter gedeihen übrigens in den vier großen Hochbeeten am Kräuterwanderweg. 

Übrigens: Das Projekt „Kraut & Ruam – Kräutererlebnis am Sonnkogel“ wurde im Sommer 2016 mit dem Salzburger Regionalitätspreis ausgezeichnet.

Auf der Schmitten zum Kräuterexperten werden

Erleben Sie Kräuter in Zell am See mit allen Sinnen, besonders mit Auge, Nase und Mund! Besuchen Sie diesen lehrreichen Wanderweg auf der Schmitten mit der ganzen Familie und erweitern Sie Ihr Kräuterwissen.  

Lesen Sie außerdem mehr zu den weiteren familienfreundlichen Wanderungen, Schmidolins Feuertaufe und Höhenpromenade. Sie merken sicher: Langweilig wird der Sommerurlaub auf der Schmittenhöhe in Zell am See garantiert nicht!