skimovie-strecke
in Zell am See

Skimovie-Strecke

Klappe und Action!

Die Schmittenhöhe bietet einige Attraktionen für jene, die sich wie echte Rennläufer fühlen möchten. Dazu gehört die Skimovie-Strecke bei der Hochmaisbahn auf der Sonnenalm! Klingt spannend? Ist es! 

Die Fakten zur Skimovie-Strecke auf der Schmitten

  • Was: Riesentorlauf mit Kamerabegleitung und Zeitmessung
  • Piste Nummer: 5
  • Liftstation: Hochmaisbahn/Schmiedhoflift Bergstation

Sie kennen das Skiline-Angebot noch nicht? Dann erkundigen Sie sich gleich, wie Sie Ihren Wintersporttag dank Skiline tracken und Revue passieren lassen können!

Drei gute Gründe für einen Skitag auf der Schmittenhöhe 

  1. Sie lieben die Abwechslung! Skimovie-Strecke, Snowpark, eine der längsten schwarzen Abfahrten des Salzburger Landes, die Trass-Abfahrt (Nr. 14): Am Skitag auf der Schmitten schöpfen Sie in Sachen Abwechslung aus dem Vollen.
  2. Sie lieben den Genuss! Ein Wintertag auf der Schmitten ist Genuss für alle Sinne: beim Krafttanken in einem der Bergrestaurants oder auf den Sonnenterrassen ebenso wie bei der aussichtsreichen Gondelfahrt!
  3. Sie lieben die Freiheit! Wo, wenn nicht am Berg, hat man das Gefühl, frei zu sein? Umgeben von mehr als 30 Dreitausendern fühlen Sie sich frei wie ein Vogel, Sie werden sehen …
Skifahren auf der Schmittenhöhe | © Schmittenhöhebahn AG/Zooom-Productions

Skirennen sind genau Ihr Ding? In Sachen Riesentorlauf kann Ihnen keiner so schnell etwas vormachen? Dann kaufen Sie sich jetzt gleich Ihren Skipass im Online-Ticketshop … Und verbringen Sie einen unvergesslichen Tag im Schnee auf der Schmittenhöhe in der Region Zell am See!