„Ski & Fun for Everyone“

09.01.2015

Die Pistengaudi für die Zeller Kids geht weiter. Bereits zum fünften Mal bietet die Skischule Zell am See in Zusammenarbeit mit der Schmittenhöhebahn, dem Tourismusverband Zell am See, den Zeller Schulen und der Stadtgemeinde Skikurse für einheimische Kinder auf der Schmitten an.

ZELL AM SEE. „Zwoa brettl’n und a gführiger Schnee, juhee“, heißt es ab Freitag wieder für 40 Kinder aus Zell am See. Das Projekt „Ski & Fun for Everyone“ wurde vom Skischulleiter der Skischule Zell am See Lorenz Wallner ins Leben gerufen. Nur mit Unterstützung der Schmittenhöhebahn AG, der Stadt und des Tourismusverbandes kann die Skischule jeden Freitag von 9. Jänner bis 6. März 2015 den kostengünstigen Skikurs anbieten. Für EUR 36,- können einheimische Kinder von vier bis acht Jahren an insgesamt neun Freitagen am Skikurs teilnehmen. Mit maximal acht Kindern pro Gruppe lernen die Kids mit Spaß und Spannung sicher auf den zwei Brettern zu stehen. Die Liftkarten werden von der Schmittenhöhebahn zur Verfügung gestellt.