Maurerkogel

Der Maurergipfel ist ein benachbarter Gipfel der Schmittenhöhe. Ein paar Minuten folgt man dem Pinzgauer Spaziergang, bis man schließlich zur Gabelung "Mauerkogel" gelangt. Ab hier folgt man der Beschilderung zum Gipfel und genießt einen traumhaften Blick auf die hohen Tauern und den Wilden Kaiser.

Auf dem Rückweg lohnt sich allemal eine Einkehr in der Hochsonnbergalm - traditionell, typisch, urig mit hauseigenen Produkten. Zurück zur Schmittenhöhe geht es dann über einen Teil des Pinzgauer Spaziergangs.

Hard Facts zur Wandertour

Schwierigkeitsgrad Mittel (gute Kondition erforderlich)
Länge ca. 11 km
Dauer ca. 4 h
Höhenmeter Aufstieg 631 m, Abstieg 631 m
Höchster Punkt 2.059 m
Ausgangspunkt Schmittenhöhe
Zielpunkt Schmittenhöhe
Route Kettingtörl - Kettingkopf - Maurerkogel - Rohrertörl - Hochsonnberg
Tipps

Geeignetes Schuhwerk

Genügend Proviant & Flüssigkeit

Einkehr in der Hochsonnbergalm

Einkehr in der Pinzgauer Hütte

Parken an der Schmittenhöhebahn

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Pinzgauer Spaziergang

Einer der schönsten Höhenwege der Ostalpen!

Mehr erfahren

Höhenpromenade

Der Name ist Programm: Traumhafte Aussichten auf der Schmitten garantiert! 

Mehr erfahren
Elisabethkapelle auf der Schmittenhöhe, Schönes Wetter

Sisi-Rundweg

Rundweg von wo aus einst die Kaiserin den Sonnenaufgang sah.

mehr erfahren