Snowpark Schmitten

Der Park für Freeskiers & Boarders

Das Skigebiet in Zell am See bietet seinen Besuchern nicht nur die längste Funslope der Welt, sondern schüttelt für Freeskier und Snowboarder ein weiteres Ass aus dem Ärmel: den Snowpark Schmitten, der idealerweise in direkter Nähe zur Funslope und zur Skimovie Strecke liegt. Somit finden Adrenalinjunkies alle wichtigen Hotspots in einem Areal.

 

Facts zum Snowpark

Auf 1.715 Metern Seehöhe befindet sich der Start des Parks. Insgesamt gibt es 12 Obstacles für Anfänger und Fortgeschrittene, die täglich von geschulten Shapern betreut werden.

 

Welche Obstacles gibt es im Snowpark?

Freeskier und Snowboarder dürfen sich auf folgenden Obstacles auch diesen Winter richtig austoben, um ihre Skills zu verbessern und gemeinsam eine richtig gute Zeit im Snowpark Schmitten zu verbringen.
 

Beginner Area
  • 2m und 4m Kicker
  • 5m lange Rainbow Butter Box
  • 3m Funbox
  • Flat Butter Box
  • Wave Box
  • Mushroom Jib
Medium Area
  • 6m Kicker
  • 7m lange Flat Box
  • Curved Box
  • Cannon Tube mit 6,5m

 

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Funslope XXL

Jede Menge Fahrspaß auf der Funslope Schmitten!

Mehr erfahren

Nightslope

Auf welchen Pisten ist Skifahren am Abend möglich?

Mehr erfahren

Betriebszeiten Winter

Wie sind die Öffnungszeiten der Bergbahnen und Lifte?

Mehr erfahren