Die Schmittenhöhe für Skifahrer

Die Schmittenhöhe für Skifahrer

Ein Traum von einem Skigebiet

Sie träumen von einem Skigebiet, das in Sachen Abwechslung alle Stücke spielt? Das Sie bei jedem Besuch aufs Neue begeistert und überrascht? In dem jedes Detail voll auf die Bedürfnisse von Skifahrern abgestimmt ist? Dann ist die Schmittenhöhe in Zell am See der ideale Ort für Sie! 

Kurz und knackig: das Skigebiet im Überblick

  • 77 Pistenkilometer, davon 30 km blau (leicht), 28 rot (mittel) und 19 schwarz (schwer)
  • 28 Seilbahn- und Liftanlagen, bestehend aus Pendelbahn, Sesselbahnen, Einseilumlaufbahnen, Schleppliften und Zauberteppichen für Anfänger
  • 6 Skigebietseinstiege, in Zell am See (cityXpress), im Schmittental (trassXpress, Schmittenhöhebahn und Sonnenalmbahn), in Schüttdorf (areitXpress), und ab der Wintersaison 2019/2020 mit der Sektion I des zellamseeXpress auch in Viehhofen
  • 23 Skihütten und Bergrestaurants, für den Energiekick zwischendurch und das „Pfiati-Achterl“ am Ende des Skitages 

Die Schmittenhöhe für Familienskifahrer

Familien fühlen sich auf der Schmittenhöhe in Zell am See besonders wohl. Warum, ist schnell erklärt: Im Skigebiet finden sich zahlreiche Highlights für kleine Pistenflitzer. Die werden aus dem Staunen gar nicht mehr herauskommen, versprochen! Allen voran steht der freundliche Schmitten-Drache Schmidolin: Er ist das Maskottchen der Schmittenhöhe und sorgt regelmäßig für gute Stimmung, strahlende Kinderaugen und zufriedene Eltern. 

Der nächste Familienskitag am Zeller Hausberg steht kurz bevor? Erfahren Sie jetzt gleich alles zum Familienskifahren auf der Schmittenhöhe! 

Adrenalinjunkies und sportliche Fahrer aufgepasst!

Sie lieben es, sich selbst herauszufordern? Ein Skitag ohne die gewisse Dosis Nervenkitzel kommt für Sie nicht in Frage? Dann haben Sie Glück: Im Skigebiet in Zell am See ist nämlich für jeden etwas dabei. Und so gesellen sich zu den kilometerlangen Sonnenabfahrten zahlreiche Highlights, die den Puls steigen und das Herz einen Takt höherschlagen lassen:

  • Trass Abfahrt: eine der längsten und steilsten schwarzen Pisten des Salzburger Landes
  • Audi Ski Run: der Riesenslalomparcours sorgt für Weltcupstimmung auf der Schmitten
  • Funslope XXL und Snowpark: … für echte Pistenakrobaten
  • Skimovie-Strecke: Riesentorlauf mit Speedmessung und Kamerabegleitung
  • Nightslope: für alle, die nicht genug bekommen können … 
  • Skiline: zum Tracken von gefahrenen Kilometern, Höhenmetern & Co.
  • Schmitten Action Cup: Badges sammeln und attraktive Preise gewinnen! 


Sie können es kaum mehr erwarten? Dann sichern Sie sich gleich Ihr Skiticket im Online-Ticketshop und besuchen Sie das Sonnenskigebiet im Salzburger Land! Mehr dazu …

Die Anreise: Einfacher geht’s kaum!

Ganz gleich, aus welcher Himmelsrichtung Sie kommen: Die Anreise nach Zell am See ist aus jeder unkompliziert und stressfrei. Ob mit dem Auto, per Bahn, mit dem Bus oder gar mit dem Flugzeug. Tipp für alle, die keine Skiausrüstung in den Urlaub mitbringen können: Leihen Sie sich das Equipment in einer der Skiverleihe vor Ort! Dort freuen Sie sich über neueste Modelle und kompetente Beratung! 

Gut zu wissen: Dank der ÖBB-Direktverbindung von Wien nach Zell am See reisen Sie jetzt noch bequemer aus der österreichischen Hauptstadt an! 

Tipps und Infos zur Anreise nach Zell am See …

In wenigen Klicks zum Skipass: Online-Ticketshop

Mit der ganzen Familie, zu zweit oder in der Gruppe. Für mehrere Tage oder als Tagesausflug. Dank der Vielfalt an verschiedenen Skitickets und -pässen findet sich für jeden Geschmack das richtige Angebot. Werfen Sie gleich einen Blick auf alle Ticketkategorien und finden Sie die passende! 

Tipp: Im Online-Ticketshops kaufen Sie das Skiticket ganz bequem von Zuhause aus. Einfach Datum, persönliche Daten und Zahlungsart angeben und schon sind Sie mittendrin im Schmittenglück!  

Alle Infos zum Skitag auf der Schmitten