E-Motocross Park
auf der Schmitten in Zell am See

E-Motocross Park

Auf der Schmittenhöhe umweltschonend Gas geben

Zweiradfans aufgepasst: Geben Sie Vollgas – und das mit 0 Prozent Emission! Im E-Motocross Park auf der Schmittenhöhe in Zell am See fährt das gute Gewissen immer mit. Genauso wie die Extraportion Action, Spaß und Abenteuer für Jung und Alt! 

Der E-Motocross Park ist bis 15. September 2019 täglich von 9.30 - 16.30 Uhr geöffnet.
Bei starkem Regen ist der E-Motocross Park geschlossen!

E-Motocross Park und Feuerstuhl sind zu erreichen:

  • Auffahrt mit dem areitXpress (Salzachtal-Bundesstraße 8, 5700 Zell am See)
  • Auffahrt mit dem cityXpress (Schmittenstraße 7, 5700 Zell am See) und anschließender Wanderung über die Route 56
  • zu Fuß vom Tal über die Routen (siehe Wanderkarte)
    • 50 und 56,
    • 57, 50 und 56,
    • 57, 52, 53 und 56 sowie
    • 54, 53 und 56,
    • 52, 53 und 56,
    • über 51

Die Schmitten in Zell am See für E-Motocrosser

Der E-Motocross Park auf der Schmitten ist ideal für umweltbewusste Motorsportfans und solche, die es werden wollen. Direkt bei der Bergstation des areitXpress starten die Erwachsenen auf einem der fünf KTM Freeride E-Motocross-Bikes durch! Die jungen E-Motorcrosser wagen sich währenddessen bei Schmidolins Feuerstuhl mit speziellen Oset-Bikes auf die Strecke.

Rein in die Schutzbekleidung, runter mit dem Helmvisier, Motor an und ab auf die Rennstrecke. Sind Sie bereit für dieses Outdoor-Abenteuer der besonderen Art? Das Beste: Auf der Schmittenhöhe in Zell am See kann die ganze Familie losbrausen – die verschiedenen Areale im
E-Motocross Park machen’s möglich!

E-Motocross Action für Erwachsene

Sie möchten die Schmitten auf zwei Rädern bezwingen? In Gruppen von maximal fünf Personen geht es auf der Motocross-Strecke in Zell am See stündlich zur Sache. Im angebotenen Package für Erwachsene ist neben der Schutzausrüstung auch eine Einschulung enthalten. Danach heißt es: Gas geben! Schnell sein lohnt sich auch bei der telefonischen Voranmeldung. Um diese wird ab Gruppengrößen von vier Personen gebeten.

ERWACHSENE E-Motocross Package: € 44,- pro Person

Voranmeldung erwünscht unter +43 (0) 6542 789 532
 

Hard Facts    

  • Mindestalter: ab 18 Jahren bzw. ab 15 Jahren mit entsprechender körperlicher Konstitution und Einverständniserklärung der Eltern
  • Mindestgröße: 1,65 m
  • Es stehen 5 KTM Freeride E Motocross Bikes zur Verfügung
  • Maximale Gruppengröße pro Stunde: 5 Personen
  • Startzeiten: 9.30 – 10.30 – 11.30 – 12.30 – 13.30 – 14.30 – 15.30 Uhr

Leistungen    

  • Komplette Schutzausrüstung (Helm, Oberkörper Protektor, Handschuhe etc.) 
  • Einschulung durch einen Motocross Guide und einen kurzen Informationsfilm
  • Benützung der Motocross-Strecke
  • Dauer 45 Min. inkl. Einschulung und Benützung der Strecke

Abgestimmtes Package für Teenager

Älter als 12 Jahre, unter 60 Kilogramm schwer und neugierig auf das E-Motocross-Fahren in Zell am See? Dann ist dieses Package genau das richtige! Nach einer kurzen Einschulung geht es zunächst auf die Beginner-Strecke und anschließend in den Trialpark. Auf die Motocross-Strecke geht es hier noch nicht – dieses Angebot richtet sich an alle Jugendlichen, die sich langsam an den E-Motocross-Sport herantasten möchten. 

TEENS E-Motocross Package: € 20,- pro Person

Keine Voranmeldung nötig.
 

Hard Facts 

  • 12 bis 99 Jahre (bis 60 kg)
  • 20 Minuten reine Fahrzeit:
  • zuerst auf der Beginner-Strecke,
  • danach im Trialpark (je nach Können);
  • nicht auf der Motocross-Strecke!
  • Offroad Schutzbekleidung
  • Einschulung
  • Schmidolins Feuerstuhl Führerschein
  • 5x fahren + ein weiteres Mal kostenlos

Achtung: das Tragen von festem Schuhwerk ist verpflichtend!

Schmidolins Feuerstuhl für kleine E-Motocrosser

Und für die ganz Kleinen? Für die geht es auf den Übungsparcours Schmidolins Feuerstuhl, wo auch die Größeren erste Fahrversuche wagen. Die kleinen Hindernisse entlang der abgesicherten Strecke fordern E-Motocross-Fans zwischen sechs und 14 Jahren heraus. Alternativ werden diese Hindernisse auf den „Chickenways“ ganz einfach umfahren. 

KIDS E-Motocross Package: € 18,- pro Person

Keine Voranmeldung nötig.

Hard Facts    

  • 20 Minuten reine Fahrzeit
  • auf der Beginner-Strecke
  • Offroad Schutzbekleidung
  • Einschulung
  • Schmidolins Feuerstuhl Führerschein
  • 5x fahren + ein weiteres Mal kostenlos

Achtung: das Tragen von festem Schuhwerk ist verpflichtend!

Alles Wichtige zum E-Motocross Park auf einen Blick

Erst die Welle, dann eine enge Kurve und weiter zur Steilstufe … Sie freuen sich bereits auf Action und Abenteuer im E-Motocross Park? Damit der Spaß wirklich im Vordergrund steht, sollten Sie einige Dinge beachten.
Die erfahrenen Guides machen jeden Fahrer mit den Sicherheitsregeln vertraut. Diesen ist unbedingt Folge zu leisten! 

Da sich die Strecke im Freien befindet, ist entsprechende Kleidung zu empfehlen. Das Tragen von festem, geschlossenem Schuhwerk ist Pflicht! Bei starkem Regen ist der E-Motocross Park auf der Schmittenhöhe geschlossen. 

Paragleiter auf der Schmittenhöhe | © Schmittenhöhebahn AG/Christian Woeckinger

Actionreiche Alternativen auf der Schmitten in Zell am See

Sie sind doch lieber zu Fuß unterwegs oder gar in der Luft? Das Wetter spielt leider nicht so mit? Egal, weshalb Sie nach einer Alternative zum E-Motocross Park suchen: Auf der Schmittenhöhe in Zell am See werden Sie fündig! Erfahren Sie mehr zu den beiden weiteren, außergewöhnlichen Freizeitangeboten Discgolf und Paragleiten sowie zum wetterunabhängigen Urlaubsprogramm im Pinzgau.