Schmidolins Erlebniswelt

Schmidolins Erlebniswelt

Das drachenstarke Kinderparadies auf der Schmittenhöhe

Schmidolin gehört zu Ihrem Familienurlaub auf der Schmitten einfach dazu! Begeistert folgen die jungen Urlaubsgäste dem abenteuerlustigen Drachen am Pinzgauer Familienberg auf Schritt und Tritt. Wohin genau? Erfahren Sie mehr über die drachenstarke Erlebniswelt auf der Schmittenhöhe!  

So erreichen Sie Schmidolins Erlebniswelt:

  • Auffahrt mit dem areitXpress (Salzachtal-Bundesstraße 8, 5700 Zell am See)
  • Auffahrt mit dem cityXpress (Schmittenstraße 7, 5700 Zell am See) und anschließender Wanderung über die Route 56
  • zu Fuß vom Tal über die Routen (siehe Wanderkarte)
    • 50 und 56,
    • 57, 50 und 56,
    • 57, 52, 53 und 56 sowie
    • 54, 53 und 56,
    • 52, 53 und 56,
    • über 51

Fünf Gründe für einen Familienurlaub mit Schmidolin

Egal, ob Sommer oder Winter: Der Schmitten-Drache macht Ihren Familienurlaub abwechslungsreich und abenteuerlich. Mit diesen fünf kindgerechten Angeboten begeistert er vor allem kleine Urlaubsgäste: 

  • Erlebniswanderweg Feuertaufe für die ganze Familie
  • Spielplätze Drachenfeuer, Drachenhöhle und Feuerburg zum Austoben
  • E-Motocross Park Feuerstuhl als echte Mutprobe 
  • Höhenpromenade mit spannenden Thementafeln zu Pflanzen und Tieren
  • kostenlose Mitgliedschaft im Schmidolin-Club für Kinder zwischen 4 und 12 Jahren

Schmidolins Feuertaufe in Zell am See-Kaprun

Kinder aller Altersgruppen werden von Schmidolin im Salzburger Land auf die Probe gestellt. Sein Erlebniswanderweg Feuertaufe ist – wie der Name vermuten lässt – eine echte Herausforderung! Knifflige Fragen, waghalsige Mutproben und spannende Aufgaben – da wird das Wandern zum Kinderspiel. Aber die Mühe lohnt sich, versprochen!  

Denn: Schritt für Schritt wird Schmidolin auf besonders kreative Art und Weise erwachsen. Die Kinder helfen ihm sogar dabei, das Feuerspeien zu erlernen. Wer alle Rätsel löst und das im Abenteuerpass dokumentiert, erhält zum Schluss eine wohlverdiente Belohnung. Doch bis dahin ist Schmidolins Feuertaufe ein langer, erlebnisreicher Weg … 

Alles Wichtige zur Erlebniswanderung Schmidolins Feuertaufe

Eine Fahrt mit dem areitXpress oder cityXpress – und schon geht das Abenteuer los! Die Benützung des Erlebniswanderwegs Schmidolins Feuertaufe ist im Seilbahnticket inkludiert. Abenteuerpässe gibt es kostenlos an den Kassen in  den Talstationen. Ebenso wie die Urkunde, wenn der ausgefüllte Pass wieder abgegeben wird.

Gut zu wissen: Kostenlose Leih-Rückentragen zum Transport der Kleinsten sind an den Talstationen erhältlich. 
Worauf warten? Machen Sie sich mit Ihren Lieben auf Schmidolins Weg! 

Schmidolins Drachenfeuer auf der Schmitten

In Schmidolins Drachenfeuer wird es heiß – und garantiert nicht langweilig! Keine Sorge: Verbrennungsgefahr besteht keine. Es kann höchstens sein, dass Ihre Kinder bald Feuer und Flamme sind und den Spielturm gar nicht mehr verlassen wollen. Klettern, kriechen, schaukeln, rutschen – ein Abenteuer jagt das nächste ... durch den Netztunnel, die Kletterwand hinauf, die Rutsche wieder hinunter und weiter zur nächsten Station, der Drachenhöhle. Oder doch lieber zur Feuerburg?

Die Schmittenhöhe für die ganze Familie

Nicht umsonst ist die Schmitten als DER Familienberg im Salzburger Land bekannt. Erfahren Sie, was Ihren Aufenthalt in Zell am See-Kaprun abgesehen von Schmidolins Erlebniswelt einzigartig macht! Ob Familienwandern oder Familienskifahren – im Kreis Ihrer Liebsten erleben Sie das ganze Jahr über unvergessliche Urlaubsmomente!