Welcher Schmitten-Typ sind Sie?

· Skifahren

Ob mit der ganzen Familie, auf der Jagd nach Pistenkilometern oder einfach nur, um zu genießen: Die Schmitten bietet das richtige Programm für jeden Geschmack! 

Skifahren auf der Schmittenhöhe | © Intersport Bründl

So vielseitig wie Sie: die Schmittenhöhe

Jeder, der schon einmal auf der Schmittenhöhe einen Skitag oder -urlaub verbracht hat, kommt immer wieder gerne zurück in das Skigebiet in der Region Zell am See-Kaprun.Das verwundert kaum, bietet das Panoramaskigebiet im Salzburger Land dank seiner Vielseitigkeit doch etwas für jeden Geschmack!

 

Welcher Schmitten-Typ sind Sie?

Zählt für Sie jeder gefahrene Pistenkilometer? Steht eher das pure Genießen am Berg im Vordergrund? Oder sind Sie der klassische Familienskifahrer, für den das zufriedene Lächeln der kleinen Schneehasen am wichtigsten ist?

 

Der Familien-Skifahrer

Der Familienwedler wird auf der Schmittenhöhe häufig gesehen. Ob männlich, ob weiblich: Für ihn oder sie steht das Wohl der Familie an erster Stelle. Darum gilt: Nur nicht „hudeln“, schließlich will die Eltern-Kind-Zeit in vollen Zügen genossen werden. Was am Familienskitag auf der Schmitten keinesfalls fehlen darf? Ein Ausflug zu Schmidolin! Schließlich ist der kleine Drache der Kinderliebling am Zeller Hausberg und sorgt für unvergessliche Bergerlebnisse. Ob in Schmidolins Drachenparkim Kinder-Skiland, oder auf der KIDSSLOPE: Schmidolin darf an keinem Familienskitag fehlen.

Übrigens: Beim Familienwedler kommt es nicht selten vor, dass er ein Jausenbrot oder das ein oder andere Gummibärli für die Kleinen in seiner Skijacke versteckt hält. Sicher ist sicher, sollte der akute Hunger ausbrechen oder die Laune sinken …Schmitten-Tipp für Familien: Während der Wintersaison finden regelmäßig Familien-Events auf der Schmittenhöhe statt. Werfen Sie gleich einen Blick auf den Veranstaltungskalender!

Der Speedjunkie

… und schon ist er wieder weg! Für den Geschwindigkeitsliebhaber zählt jeder gefahrene Kilometer am Skitag. Geschwindigkeitsliebhaber genießen die Pisten am liebsten alleine, sind aber auch schon mal in der Gruppe anzutreffen. Diese muss allerdings perfekt harmonieren, denn gewartet wird nicht gerne. Schließlich gilt es keine Zeit zu verlieren. Der Speedjunkie fühlt sich auf schweren Abfahrten und Spezialpisten wie zu Hause. Die Trass-Abfahrt und der Audi Ski Run stehen daher am Fixprogramm. Genauso wie der Blick auf die Skiline-Daten am Ende des Skitags. Schließlich möchte er genau wissen, wie viele Höhenmeter und Pistenkilometer er zurückgelegt hat.

Schmitten-Tipp für Speedjunkies: der Schmitten Action Cup. Sammeln Sie Pistenkilometer, messen Sie sich mit anderen und gewinnen Sie Tages-Skipässe für das Skigebiet.

Der Genuss-Sportler

All jene, die Genuss und Sport verbinden möchten, sind auf der Schmittenhöhe genau richtig! Denn spätestens, wenn Sie am Berg angekommen sind und das einzigartige Panorama erblicken, werden Sie feststellen: Besser geht’s kaum! Wo sonst liegen Ihnen Gletscher, Berg, See und bestens präparierte Pisten zu Füßen? Für diesen Schmitten-Typ liegt der Fokus ganz klar auf dem Genießen des Hier und Jetzt. Ob beim Skifahren, bei einer geführten Schneeschuhwanderung oder beim Entspannen auf einer der großen Sonnenterrassen der Bergrestaurants.

Schmitten-Tipp für Genießer: RED Turns - Weingenuss auf 2.000 Metern. Von 22. bis 24. März 2019 trifft der Weinberg auf den Skiberg. Freuen Sie sich auf Weingenuss von ausgewählten Winzern aus dem Burgenland, und das in 2.000 Metern Höhe. Ein Muss für Genießer!

Typ für abseits der Pisten?

Wer denkt, ein Tag auf der Schmitten könne bloß auf den 77 Pistenkilometern stattfinden, der irrt. Schließlich gibt es auch abseits der Abfahrten so einiges zu entdecken. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Schneeschuhwanderung gemeinsam mit einem Guide? Dieser verrät Ihnen spannendes Hintergrundwissen zum Berg und zur Region und zeigt Ihnen die schönsten Aussichtsplätze auf der Schmitten.

Tipp für Nicht-Skifahrer: Unternehmen Sie eine Skitour auf den Ronachkopf!  Der Thumersbacher Hausberg ist wie gemacht für Skitourengeher. Oben angekommen genießen Sie den Blick auf die Schmittenhöhe, die Hohen Tauern und auf die Stadt Zell am See!

Die Schmittenhöhe bietet das perfekte Programm

egal welcher Typ Skifahrer Sie sind

Ähnliche Artikel