GEMEINSAM SICHER DURCH DEN WINTER

GEMEINSAM SICHER DURCH DEN WINTER

Der Covid-19 Verhaltenskodex der Bergbahnen im ALPIN CARD Ticketverbund Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn, Schmittenhöhe in Zell am See und Kitzsteinhorn Kaprun.

Große Veränderungen haben die letzten Monate geprägt – COVID-19 beeinflusst weltweit unser Leben. Sicherheit und die persönliche Gesundheit jedes einzelnen Menschen stehen, noch stärker als bisher, als höchstes Gut im Zentrum – auch im Denken und Handeln unserer Seilbahnunternehmen. Wir bauen auf die Verordnungen der Österreichischen Bundes-regierung, die eine Reihe von Maßnahmen zum Schutz aller Gäste und Mitarbeiter vorsehen.

Unter Einhaltung der aktuell gültigen Verordnungen und zusätzlichen Sicherheitsmaßnahmen sind wir fest davon überzeugt, dass Sie in unserem Ticket-Verbund, mit 121 Seilbahnen und Liften, und auf 408 Pistenkilometern mit ausreichend Sicherheitsabstand erholsame und sichere Wintertage verbringen können. Zudem sorgen 23 Seilbahnen vom Tal aus für eine zusätzliche Entflechtung beim Einstieg in die Skigebiete Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn, Schmittenhöhe in Zell am See und Kitzsteinhorn in Kaprun.

Für ein sicheres Miteinander
Bitte respektieren Sie unseren Covid-19 Verhaltenskodex, welcher laufend an die aktuelle Situation und allenfalls an sich ändernde gesetzliche oder behördliche Vorgaben angepasst wird.  
 

Was wir für Sie tun!

Allgemeine Information und Organisation Bergbahnen

  • Hinweisbeschilderungen und Informationspunkte im Skigebiet: Diese weisen Sie bei den Seilbahnen und im gesamten Skigebiet auf unseren Verhaltenskodex hin.
  • Masken und Schlauchschals (MNS): Das Tragen eines MNS ist in den entsprechend gekennzeichneten Bereichen verpflichtend (siehe auch im Folgenden).
  • Organisierte Anstehbereiche: Die Anstehbereiche werden wir unabhängig von den aktuellen rechtlichen Vorgaben so organisieren, dass eng zusammenstehende Personengruppen möglichst vermieden werden.
  • Handhygiene: Bei unseren Seilbahnanlagen im Indoor-Bereich haben wir für Sie ausreichend Hand-Desinfektionsmöglichkeiten installiert.
  • Personenanzahl: Da Seilbahnen Transportmittel des öffentlichen Verkehrs sind, ist bei Tragen des MNS, sowie entsprechender Durchlüftung der Kabinen, eine Reduktion der Personenanzahl nicht erforderlich. Von einer Ausnutzung der erlaubten Kapazitäten wird bei entsprechend geringem Fahrgastaufkommen aber abgesehen.
  • Desinfektionsmaßnahmen: Alle Seilbahnkabinen werden von uns regelmäßig desinfiziert. In Aufzugskabinen, bei Rolltreppen, Sanitäranlagen, Skidepots und Erste-Hilfe-Räumen werden ebenfalls regelmäßig Desinfektionsmaßnahmen durchgeführt.

MitarbeiterInnen Bergbahnen

  • Covid-19-Test: Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden vor der erstmaligen Aufnahme ihrer Tätigkeit auf Covid-19 getestet. Bei jenen, die im Kundenkontakt stehen, erfolgen anlassbezogene Folgetestungen, wobei eine laufende Testmöglichkeit besteht.
  • MNS und Temperaturmessung: Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Gästekontakt sind angewiesen, einen MNS zu tragen. Vor Dienstbeginn wird bei allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern täglich eine Körpertemperaturmessung vorgenommen.

Bergrestaurants der Seilbahnunternehmen

  • Mindestabstände: In den Bergrestaurants achten wir auf die behördlich angeordneten Mindestabstände der Tische und Sitzmöglichkeiten. Darüber hinaus haben wir neue Abtrennungen in den Sitzbereichen angebracht und die Hygienemaßnahmen in den Free-Flow-Bereichen adaptiert und ausgebaut.
  • Mund-Nasen-Schutz: Beim Betreten unserer Restaurant- bzw. Gastronomiebereiche ist das Tragen eines Mund-Nasen Schutzes bis zum Erreichen des Sitzplatzes erforderlich. Sobald der Sitzplatz eingenommen wurde, kann der Mund-Nasen Schutz abgelegt werden.
  • Kontaktdaten: Um beim Auftreten eines Verdachtsfalles schnell reagieren zu können, ist geplant, die Kontaktdaten der Besucher unserer Restaurant- & Gastronomiebetriebe zu erfassen. Die Daten werden datenschutzkonform nach 28 Tagen aus dem System gelöscht.
  • Reservierungen: Um Wartezeiten und Menschenansammlungen zu vermeiden, empfehlen wir bereits vorab eine Reservierung für die Sitzplätze in unseren Restaurant- & Gastronomiebetrieben zu tätigen – telefonisch oder über das Reservierungssystem des jeweiligen Betriebs.
  • Digitale Speise-/Getränkekarten: In unseren Bedienungsrestaurants sind die Speise-/Getränkekarten auch per QR-Code abrufbar. 
  • Musikveranstaltungen: Musikdarbietungen in den Restaurants und Bars wird ausschließlich in Form von Hintergrundmusik stattfinden.
  • Reinigung: Unsere Unternehmen investieren gezielt in eine Vielzahl von Hygiene- und Reinigungsmaßnahmen. Dies gilt beispielsweise für die Reinigung bzw. Desinfektion der Tische/Barbereiche in den betriebseigenen Gastronomiebetrieben sowie für Handläufe, Türgriffe und Sanitäranlagen. Ebenso sorgt eine Verkürzung der Intervalle bei der Filterreinigung der Lüftungsanlagen für zusätzlichen Schutz und Sicherheit.
 

Was Sie für ein Sicheres Mit- & Füreinander tun können!

Bitte führen Sie immer einen Mund-Nasen-Schutz mit und verwenden Sie diesen, wenn der jeweils vorgeschriebene Mindestabstand gegenüber anderen Personen, nicht eingehalten werden kann.

 

    In diesen Bereichen ist das Tragen eines MNS (Schlauchschal, Maske,…) verpflichtend:
    - bei den Skipassverkaufsstellen der Seilbahnen
    - im Zugangsbereich bei allen Seilbahnen (achten Sie auf die Kennzeichnung)
    - im Stations-, Zu-/Ausstiegsbereich  sowie während der Fahrt mit den Seilbahnen
    - bei der Nutzung der WC-Anlagen

    - im Skidepot

 

Ein Bild, das Uhr, Zeichnung, Spiel, Spiegel enthält.

Automatisch generierte Beschreibung

 
    Abstand halten
    Bitte halten Sie ausreichend Abstand zu fremden Personen.

    Der Mindestabstand ist nach Möglichkeit auch in den Seilbahnkabinen einzuhalten.

 

 

Ein Bild, das Zeichnung, Uhr enthält.

Automatisch generierte Beschreibung

 

    Für Durchlüftung sorgen

    Bitte durchlüften Sie gegebenenfalls die Seilbahnkabinen während der Fahrt.

 

                       

Ein Bild, das Zeichnung enthält.

Automatisch generierte Beschreibung

 

    Auf Handhygiene achten
    Beachten Sie bitte die allgemeinen Hygieneregeln und waschen Sie regelmäßig Ihre Hände. In den         
    Seilbahnstationen im Indoor-Bereich stehen Ihnen Desinfektionsmittelspender zur Verfügung.

 

 

Ein Bild, das Spiel, Basketball enthält.

Automatisch generierte Beschreibung

 

    Gebrauchte Schutzmaske entsorgen
    Bitte lassen Sie Ihre gebrauchte Schutzmaske oder Taschentücher nicht in den Seilbahnkabinen zurück, sondern   
    entsorgen Sie diese ordnungsgemäß. In den Stationsbereichen stehen ihnen Mülleimer zur Verfügung.

 

 

Ein Bild, das Zeichnung, Spiel enthält.

Automatisch generierte Beschreibung

 

    Anweisungen befolgen
    Bitte befolgen Sie die Verhaltensempfehlungen und auch die Anweisungen unserer Mitarbeiterinnen und
    Mitarbeiter insbesondere auch in Bezug auf die geltenden Hygienebestimmungen.

 

 

Ein Bild, das Spiel, Basketball enthält.

Automatisch generierte Beschreibung

 

    Bargeldlos zahlen
    Machen Sie nach Möglichkeit von der bargeldlosen Bezahlung Gebrauch oder nutzen Sie die Möglichkeit des
    Online Skiticketshops.

 

 

Ein Bild, das Zeichnung enthält.

Automatisch generierte Beschreibung

 

    Nur gesund auf die Piste
    Wenn Sie Symptome aufweisen, die auf eine mögliche Covid-19 Infektion hinweisen könnten (Fieber, Husten,   
    Halsschmerzen, Geschmacks-/Geruchsverlust, ...), bleiben Sie bitte in Ihrer Unterkunft und kontaktieren Sie
    umgehend die Rezeption Ihres Beherbergungsbetriebes oder einen Arzt.